Menu
header photo

get.konnekted

Suche

Offline zum Online Erfolg: GoDaddy verkauft in Indien Domains an der Haustür.

Mit Haustürverkäufen konnte der amerikanische Domainregistrar und Hostinganbieter GoDaddy in Indien ein Wachstum von 86% verzeichnen, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung verkündete.

Dies stehe im Zusammenhang mit der Eröffnung eines Customer-Support-Centers in Hyderabad vor einem Jahr, das seit dem 250.000 Anrufe entgegengenommen habe.

Darüber hinaus wendete das Unternehmen aber auch einige unkonventionelle Verkaufstechniken an:

Seit der Einführung in Indien hat GoDaddy eine sehr persönliche Beziehung zu seinen Kunden aufgebaut. Ein Paradebeispiel dafür ist die kürzlich durchgeführte "Tasse Kaffee"-Kampagne, in der kleinen Unternehmen persönlich "bei einer Tasse Kaffee" die Nutzung des Internets nahe gebracht wurde. Hier demonstrierten GoDaddy-Experten und -Reseller potenziellen Kunden, wie schöne Websites einfach und schnell erstellt werden können. 

GoDaddy's Reseller-Netzwerk in Indien ist seit dem letzten Jahr um 88% gewachsen, fügte das Unternehmen hinzu.

Bei einer Tasse Kaffee zeige ich Interessenten übrigens auch gern bei meinem Workshop, wie sie mit unserem Websitebuilder einfach und schnell eine schöne Website erstellen können. ;)

Go Back

Kommentar