Menu
header photo

get.konnekted

Suche

Neue Top Level Domains .music und .gay können dieses Jahr starten

Heute gibt es wieder eine interessante Nachricht aus der spannenden Welt der neuen generischen Top Level Domains:

Fünf weitere neue gTLDs, darunter .music und .gay könnten 2018 das Licht der Welt erblicken, nachdem bei einer Untersuchung keine Unregelmäßigkeiten der ICANN bei der Bearbeitung von "Community" -Bewerbungen festgestellt wurden.

Die langwierige Untersuchung, die von der renommierten Unternehmensberatung FTI Consulting im Auftrag von ICANN durchgeführt wurde, fand keine Beweise, die den Verdacht stützen könnten, dass hier ICANN-Mitarbeiter heimlich und unangemessen die Fäden gezogen hätten.

Die sogenannten CPEs (Community Priority Evaluations), die von der Economist Intelligence Unit durchgeführt wurden, waren eine Möglichkeit für neue gTLD-Antragsteller, teure Auktionen mit konkurrierenden Bewerbern zu vermeiden, wenn sie angaben, echte Communities zu vertreten.

Einige Antragsteller, die die strengen Community-Kriterien des CPE-Verfahrens nicht erfüllten, legten gegen ihre ablehnenden Bescheide Berufung ein, und ein Antrag des Bewerbers Dot Registry auf externe Untersuchung führte dazu, dass ICANN wegen mangelnder Transparenz ins Kreuzfeuer der Kritik geriet.

Während das IRP (Independent Review Panel ) zunächst einige Hinweise fand, dass ICANN-Mitarbeiter bei der Formulierung der CPE-Entscheidungen der EIU "die Hand geführt" hätten, stellte die FTI-Untersuchung fest:

"Es gibt keine Hinweise darauf, dass die ICANN-Organisation einen unangemessenen Einfluss auf den CPE-Anbieter in Bezug auf die CPE-Berichte des CPE-Anbieters hatte oder sich im CPE-Prozess unangemessen verhalten hat. ..."

Das Ergebnis der Untersuchung gibt der ICANN nun die gewünschte Rückendeckung, die Verfahren für  .music, .gay, .hotel, .cpa und .merck wieder zu öffnen und damit die Versteigerung dieser gTLDs zu ermöglichen

Wenn also alles gut geht, und das ist zu erwarten, werden wir wohl erleben, dass einige oder alle dieser Top Level Domains in diesem Jahr verkauft und delegiert werden.

Go Back

Kommentar